schöne Sanitätsabstellung

Gestern waren wir in Zenting beim Triathlon mit dabei . Die UG-Rett Schöfweg und wir ( UG-Rett Schönberg) übernahmen  die Absicherung der Athleten.

Los ging es in mit Schwimmen, danach Radfahren und zum Schluss war Laufen angesagt.

Ein Tag der Aufrüstung

Heute waren wir zuerst bei der Fa. Rettungsdienstbedarf Klein um unser Spineboard einbauen zu lassen.

239a8053-9084-4655-a99b-9c3967ae3a67
Wie das erledigt war, fuhren wir weiter nach Regensburg um die Telematik einbauen zu lassen.

 

 

Was ist eigen87e71116-9e2b-4b5c-87d3-56955c916ab3tlich eine Telematik?

Telematik ist ein Navigationsgerät mit einer SIM Karte. Wenn wir einen Einsatz bekommen von der ILS Passau können sie uns gleich  die Route und eine Lagemeldung auf das Gerät senden. Der Vorteil davon ist, schneller bei dem Patienten zu sein.

 

Super Hochzeit unseres Mitgliedes

Am 16.07.2016 hat unser Mitglied Tobias Bürgermeister geheiratet es war eine super schöne Hochzeit wir wünschen den beiden Glück,Gesundheit,und viele Kinder

13680581_1149453901792433_1760015943091097104_n3b14d0a5-ad61-4c52-bc48-78b54675fdbc

überschender Besuch

Ein Überraschender besuch bei uns in Schönberg nicht nur im Winter kommen ein teil unserer Ärzte vom Elefantentreffen AMA (Arbeitskreis Motoradfahrende Ärzte) sondern auch im Sommer . Wir hatten einen Schönen Abend aber seht  selber

0000305_lob96593bd-da0b-42a8-98b8-b7fbb523ca65

4 Einsätze am Freitag den 08.07.2016

Vorderrad verloren: Historik-Radler am Kopf verletzt

Ein 36-jähriger Österreicher ist am Freitag gegen 18.30 Uhr bei einem Sturz mit einem Fahrrad verletzt worden.

Eine Gruppe Fahrradfahrer war mit historischen Drahteseln von Schönberg Richtung Perlesreut unterwegs, als sich bei dem 36-Jährigen bei Mitternach (Gemeinde Schönberg) plötzlich das Vorderrad löste. Der Mann kam zu Sturz und zog sich laut Auskunft der PI Grafenau Abschürfungen im Kopfbereich zu. Begünstigt wurde diese Verletzung wohl von der Tatsache , dass der Historik-Radler einen Strohhut statt eines Fahrradhelms trug. Er wurde von einem Notarztteam versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Nach diesem Einsatz führen wir noch 3 Weitere Einsätze noch 1 VU und 2Erkrankte Personen

Mit diesem historischen Fahrrad stürzte der 36-jährige Österreicher und zog sich Kopfverletzungen zu. − Foto: Haydn